AKTUELLE SEMINARE



Hier geht es zum Seminarkalender (PDF)




BZL-NEWS

Das BZL Lauterbach veranstaltete im Rahmen der vergangenen Weihnachtsfeier eine Tombola zu Gunsten eines guten Zwecks. Der aus dieser Tombola entstandene Erlös wurde nochmals vom BZL selbst verdoppelt und wie in jedem Jahr gespendet. Das Besondere bei der letzten Weihnachtsfeier war, so der Geschäftsführer des BZL Stefan Eisenbach, dass die komplette Organisation und Durchführung in den ...

Weiterlesen

Mit Erfolg haben 16 Teilnehmer die Meisterprüfung in den Teilen III und IV vor der Prüfungskommission der Handwerkskammer Wiesbaden im BZL-Lauterbach abgelegt. Um die Prüfung erfolgreich bestehen zu können, haben sich die Absolventen aus den Handwerksberufen Elektrotechnik, Schreiner und KFZ Technik über zwei Monate intensiv auf die erforderlichen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten in...

Weiterlesen

Stefan Eisenbach, Geschäftsführer des bundesweit in Sachen Aus- und Weiterbildung aktiven Bildungszentrum für Elektrotechnik in Lauterbach, konnte am Abend des 5. Mai 2011 über 100 Besucher willkommen heißen. In der Begrüßungsrede wurde besonders darauf hingewiesen, dass es hinsichtlich der demographischen Entwicklung für das Handwerk besonders gilt, den notwendigen Nachwuchs und die...

Weiterlesen

Seit 20.10.2010 ist die neue ETS Version 4 erhältlich. Diese neue Version löst die ETS3 ab und ist ab sofort das einheitliche Softwaretool zum Programmieren von KNX-Anlagen. Die Themen des Workshops: Technologie, Topologie, Telegramme, Busgeräte, Installation, ETS-Inbetriebnahme, ETS-Projektierung) sowie Projektierung, Inbetriebnahme und Diagnose eines KNX-Projektes. 

 KNX-Umsteigerworkshop auf...

Weiterlesen

Bedingt durch betriebliche Abläufe oder sonstige Besonderheiten ist ein Arbeiten unter Spannung nicht immer auszuschließen. Nach den berufsgenossenschaftlichen Vorgaben dürfen nur Elektrofachkräfte mit einer speziellen Ausbildung mit solchen Aufgaben beauftragt werden. Nach erfolgreicher Teilnahme am Seminar sind Sie in der Lage, Arbeiten unter Spannung entsprechend der Vorgaben der BGV A1,...

Weiterlesen

Spektakuläre Brandkatastrophen haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, dass auf den Brandschutz baulicher Anlagen verstärkt geachtet wird. Für die planende oder ausführende Elektro­fachkraft sind daher nicht nur die Kenntnisse der einschlägigen VDE-Bestimmungen, sondern auch baurechtliche Vorschriften und die Richtlinien des Gesamt­verbandes der deutschen Versicherungs­wirtschaft...

Weiterlesen

Die Nutzung eines Raumes und die darin angewandte Behandlung ist maßgebend für die Zuteilung zu einer Raumkategorie. Auszüge aus dem Seminarinhalt: Die Einteilung der medizinisch genutzten Bereiche in die Gruppen 0, 1 oder 2 (Klassifikation).
Wer legt den medizinisch genutzten Raum fest?
Eigene, getrennte Kabel- und Leitungsanlagen, Redundanz.
Aktive und passive SV-Systeme,...

Weiterlesen

Nach oben

Dozenten gesucht!

  •          Messtechnik
  •          Gebäudeautomation
  •          Energie-Management
  •          Informationstechnik
  •          Antennentechnik
  •          Sanitär- / Klimatechnik
  •          Metallgrundausbildung mit
    Affinität zur Elektrotechnik

Mehr Stellenangebote im BZL


Übergang Schule - Berufsausbildung


NEU!!! Weiterbilden 2.0

Erhalt von Gesundheit und Beschäftigungsfähigkeit


Heißes Spiel...unsere E-Zubis

Nach oben


Gefördert durch:



Kennen Sie den Energie...

[ Seite drucken ]