Alle Bildungsangebote

  • E-CHECK Photovoltaikanlagen

    Kursnummer: 8096
    Termin/e:
    30.07.2020 BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    04.11.2020 BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 10.00 UE
    Seminarpreis: 330.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 297.00 EUR

    Inhalte: Auf Grundlage dieser Richtlinie für den E-CHECK ist der Zustand der PV-Anlage oder deren zugehörigen elektrischen Betriebsmittel bezüglich

    - ihrer Gebrauchs- und Funktionsfähigkeit
    - ihres ordnungsgemäßen, sicherheitstechn.
    Zustandes
    - Schutz gegen elektrischen Schlag
    - Schutz gegen elektrisch gezündeten Brand
    - Maßnahmen gegen Blitzeinwirkung und
    Überspannung

    Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Gesellen und Meister, die bereits Erfahrung mit der Errichtung von PV-Anlagen haben. Teilnahmeberechtigt sind ausnahmslos Elektro-Innungsfachbetriebe.

    Vorkenntnisse: Die gefahrlose Durchführung der Messungen, die Beurteilung der normgerechten Errichtung und die Fehlersuche setzt eine Ausbildung als Elektrofachkraft voraus.

    Zertifizierung: Ausstellung der Teilnahmebestätigung / Zertifikat von ZVEH, Fachverband Hessen / Rheinland-Pfalz und BZL-Lauterbach. Aufgrund dieses Nachweises darf die E-CHECK PV Prüfplakette angefordert werden.

    Jetzt anmelden!

  • Klimatechnik-Sachkunde Kat II nach HwO § 7a

    Kursnummer: 8114
    Termin/e:
    24.08.2020 - 28.08.2020 BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 40.00 UE
    Seminarpreis: 1150.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 1035.00 EUR

    Inhalte: 01 EU-Verordnung Nr. 517/2014
    02 Physiologische Grundlagen
    03 Kältekreisläufe
    04 Physikalische Grundlagen
    05 Kältemittel
    06 Montrealer- und Kyoto-Protokoll
    07 ChemKlimaschutzV
    08 Einheitsblatt 24243
    09 DIN 378
    10 DGUV Regel 100-500-2.35
    11 System Klimageräte und Wärmepumpen
    12 Montage von Kälteanlagen
    13 Dichtheitsprüfung
    14 Inbetriebnahme von Kälteanlagen
    15 Sicherheiten beim Transport von Kältemitteln

    Zielgruppe: Mitarbeiter aus Unternehmen, die Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen installieren und in Betrieb nehmen. Meister der Elektrotechnik als Betriebsinhaber oder zukünftige Unternehmer mit Eintragung in die Handwerksrolle.

    Vorkenntnisse: Meister der Elektrotechnik

    Zertifizierung: Sie erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung des BZL Lauterbach mit Seminargliederung

    Jetzt anmelden!

Karriereportal

Dozenten gesucht!

  •          Messtechnik
  •          Gebäudeautomation
  •          Energie-Management
  •          Informationstechnik
  •          Antennentechnik
  •          Sanitär- / Klimatechnik
  •          Metallgrundausbildung mit
    Affinität zur Elektrotechnik

Mehr Stellenangebote im BZL



Berufsorientierung BO

Übergang Schule - Berufsausbildung

Weiterbilden 2.0


NEU!!! Weiterbilden 2.0


Heißes Spiel...unsere E-Zubis


Gefördert durch:


Kennen Sie den Energie...


E-Zubis - Elektronik, E-Hacks & Ausbildung

Alle vier Wochen lädt Max euch zu seinen E-Hacks ein. Hier stellt er die verschiedensten elektronischen DIY-Projekte vor, die ihr leicht zu Hause nachmachen könnt.

[ Seite drucken ]