AKTUELLE SEMINARE



Hier geht es zum Seminarkalender (PDF)


Kurssuche

Alle Bildungsangebote

  • KNX-Grundkurs Projektierung u. Inbetriebnahme mit Zertifikatsprüfung

     
    Kursnummer: 8126
    Termin/e:
    05.08.19 - 09.08.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    04.11.19 - 08.11.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 40.00 UE
    Seminarpreis: 1450.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 1305.00 EUR

    Beschreibung: KNX/EIB Grundkurs mit Zertifikatsprüfung. Moderne Gebäudesystemtechnik mit vielfältigen Funktionen und hohem Komfort ist heutiger Stand der Gebäudeinstallation. Die Handhabung der herstellerneutralen Software ETS für Projektierung, Inbetriebnahme und Diagnose wird an Praxisbeispielen erlernt und mit Komponenten verschiedener Hersteller erprobt

    Inhalte: - KNX Systemargumente
    - KNX Systemüberblick TP
    - KNX Topologie und Telegramm TP
    - KNX Busteilnehmer TP
    - KNX Installation TP
    - Projektierung und Inbetriebnahme mit ETS5-Professional
    - Diagnose und Fehlersuche mit ETS5-Professional
    - Zertifikatsprüfung (Theorie und Praxis)

    Zielgruppe: Das Seminar wendet sich an Elektrofachkräfte und Dienstleister, die KNX/EIB-Anlagen projektieren, inbetriebnehmen, ändern und warten.

    Vorkenntnisse: Elektroinstallationstechnik, Umgang mit PC-Anwendungsprogrammen.

    Zertifizierung: Zum Abschluss erhalten die Teilnehmenden nach bestandener Abschlussprüfung das offizielle KNX-Zertifikat mit Angabe der Seminarinhalte, das sie als Fachkraft für KNX/EIB-Gebäudesystemtechnik ausweist.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Gebäudeautomation - IT Sicherheit im Daten-Netzwerk

     
    Kursnummer: 3038
    Termin/e:
    14.08.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 297.00 EUR

    Inhalte: Rechtliche Grundlagen (BetrSichV, TRBS, DGUV Vorschrift 3)
    Gefährdungsbeurteilung (Qualifikation, Prüfumfang, Prüffrist)
    Standardprüfverfahren und besondere Prüfverfahren
    Prüforganisation
    Dokumentation der Prüfung
    Reale Durchführung einer kompletten Überprüfung eines Industriebetriebes
    Effizientes Prüfen von elektrischen Anlage im Gewerbe

    Zielgruppe: Elektrofachkräfte, Obermonteur/in, Elektromeister/in mit messtechnischen Grundkenntnissen

    Vorkenntnisse: Messtechnische Grundkenntnisse

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • BJE - Busch-ControlTouch - Inhouse

     
    Kursnummer: 2035
    Termin/e:
    13.08.19 - 14.08.19 Veranstaltungsort: BZL Berghaus / Sonnenweg 17 / 36341 Lauterbach-Blitzenrod
    20.08.19 - 21.08.19 Veranstaltungsort: IHK Industrie- u. Handelskammer Trier / Herzogenbuscher Str. 12 / 54292 Trier
    27.08.19 - 28.08.19 Veranstaltungsort: Kreishandwerkerschaft Groß - Gerau / Am Marktplatz 19 / 64521 Groß Gerau
    Dauer: 16.00 UE
    Seminarpreis: 190.00 EUR

    Inhalte: - Nutzung des my.Busch-Jaeger Portals
    - Einlesen der Gruppenadressen aus der ETS
    - Ansteuerung von diversen KNX-Komponenten inkl. Szenen- und Zeitsteuerung
    - Einbindung von IP-Kameras
    - Anlegen verschiedener Benutzer-profile und Rechte
    - Integration von Netzwerkkameras
    - Einbindung von Audio-komponenten (Sonos)
    - RGB(W) Steuerung mittels Philips HUE
    - Automatisches Datenlogging und Präsenzerkennung
    - Alarmfunktionen
    - APP-Nutzung via Smartphone und Tablet
    - KNX-Fernzugriff
    - Kundenübergabe

    Zielgruppe: Elektrofachkräfte

    Vorkenntnisse: Kenntnisse im Umgang mit der KNX-Projektierungssoftware ETS, z.B. durch die Teilnahme an der KNX-Schulung „Projek-tierung und Inbetriebnahme“ an einer KNX-zertifizierten Schulungsstätte Kenntnisse im Bereich der Datennetz-werktechnik. Die Teilnehmer sollten mit der Einbindung von Netzwerkteilnehmern in einem Datennetzwerk vertraut sein. Diese Kenntnisse können auch im Seminar „Grundlagen der Datennetzwerktechnik“ erworben werden.

    Zertifizierung: Teilnahmebescheinigung des BZL-Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Grundlagen der Beleuchtungs- und LED-Technik

     
    Kursnummer: 8152
    Termin/e:
    28.08.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 249.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 224.10 EUR

    Inhalte: - Menschliche Wahrnehmung
    - Lichttechnische Grundkenntnisse: Lichtstrom, Lichtstärke,
    Beleuchtungsstärke, Leuchtdichte, Lichtausbeute
    - Gütemerkmale:
    Leuchtdichteverteilung, Beleuchtungsstärke, Lichtrichtung,
    Lichtfarbe und Farbwiedergabe, Flimmern, Tageslicht, Reflexion und Blendung
    - LED-Grundlagen:
    Funktionsweise einer LED
    Vorteile einer LED
    Umrüstung auf Retrofit-Lösung

    Zertifizierung: Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Effizientes Arbeiten mit dem Profitest Master Gossen Metrawatt

     
    Kursnummer: 8197
    Termin/e:
    29.08.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    13.12.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 6.00 UE
    Seminarpreis: 125.00 EUR

    Inhalte: Inbetriebnahme MTECH / MBASE
    - Vergleich Software Stand
    - Bedieneroberfläche
    - Menüauswahl
    - Funktion der Bedientasten
    - Einstellungen am Gerät

    Messungen an Netznachbildungen
    - Spannungs- bzw. Drehfeldmessung
    - Niederohmmessung
    - Isolationswiderstandsmessung
    - Standortisolationswiderstand (theoretisch)
    - Schleifenwiderstandsmessung
    - RCD-Messungen
    - Spannungsfallmessung
    - Erdungsmessung
    - Messungen mit Sensoren (theoretisch)

    Vorstellung der ETC Software
    - Aufbau der Software
    - Verbindung Messgerät – PC
    - Eingabe des Prüfernamens
    - Einlesen der Messergebnisse
    - Erstellen eines Prüfprotokolls

    Zielgruppe: Elektromeister, Obermonteure, Elektrofachkräfte / Elektromonteure mit umfangreichen Kenntnissen zur VDE Messtechnik und zur DIN VDE 0105/Teil 100 und DIN VDE 0100/Teil 600

    Zertifizierung: Der Teilnehmer erhält eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach inkl. Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Beleuchtungstechnik - Normen und Vorschriften der Beleuchtungstechnik - Modul 2

     
    Kursnummer: 8352
    Termin/e:
    29.08.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 259.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 233.10 EUR

    Inhalte: - ASR A3.4
    - DIN EN 12464-1
    - DIN 5035-6
    - DIN 5035-7
    - Arbeitsschutzgesetz
    - Bildschirmarbeitsplatzverordnung
    - Arbeitsstättenverordnung
    - Vergleich der Normen und Vorschriften
    - Schriftlicher Abschlusstest

    Zielgruppe: Elektroinstallateure, Elektroniker, Techniker, Meister, Ingenieure, Planer Es soll die Gesamtheit der aktuellen Beleuchtungstechnik in diesen 6 Modulen an die Personengruppen vermittelt werden, um für den täglichen Einsatz Rechtssicherheit und fachliches "Know-How" zu gewährleisten.

    Vorkenntnisse: Modul 1 - Grundlagen der Beleuchtung 8351

    Zertifizierung: Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Beleuchtungstechnik - Beurteilung einer bestehenden Beleuchtungsanlage - Modul 3

     
    Kursnummer: 8353
    Termin/e:
    30.08.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 259.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 233.10 EUR

    Inhalte: - Planung einer Beleuchtungsanlage
    - Berechnung der Lampenanzahl für einen Raum
    - Punktbeleuchtungsmethode
    - Wirkungsgradmethode
    - Beleuchtungskonzepte
    - Prüfung nach DIN 5035-6
    - Praxisaufgabe mit Bewertung

    Zielgruppe: Elektroinstallateure, Elektroniker, Techniker, Meister, Ingenieure, Planer Es soll die Gesamtheit der aktuellen Beleuchtungstechnik in diesen 6 Modulen an die Personengruppen vermittelt werden, um für den täglichen Einsatz Rechtssicherheit und fachliches "Know-How" zu gewährleisten.

    Vorkenntnisse: Modul 1 - Grundlagen der Beleuchtung 8351 und Modul 2 - Normen und Vorschriften der Beleuchtungstechnik 8352

    Zertifizierung: Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Beleuchtungstechnik - Lichtquellen - Modul 4

     
    Kursnummer: 8354
    Termin/e:
    10.09.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 259.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 233.10 EUR

    Inhalte: - Funktionsweise von Temperaturstrahler, Entladungslampen und LEDs
    - Arten von LEDs
    - Wirtschaftlichkeit bzw. Effizienz von Leuchtmitteln
    - Farbwiedergabe der einzelnen Leuchtmitteln
    - Einsatzgebiete der Leuchtmittel
    - Retrofits (sinnvolle Einsatzgebiete und Gewährleistungen)
    - Was ist Zhaga
    - Ausblick OLED
    - Schriftlicher Abschlusstest

    Zielgruppe: Elektroinstallateure, Elektroniker, Techniker, Meister, Ingenieure, Planer Es soll die Gesamtheit der aktuellen Beleuchtungstechnik in diesen 6 Modulen an die Personengruppen vermittelt werden, um für den täglichen Einsatz Rechtssicherheit und fachliches "Know-How" zu gewährleisten.

    Vorkenntnisse: Modul 1 - Grundlagen der Beleuchtung 8351

    Zertifizierung: Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  •  
    Kursnummer: 8137
    Termin/e:
    16.09.19 - 20.09.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 40.00 UE
    Seminarpreis: 1550.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 1395.00 EUR

    Beschreibung: KNX/EIB macht weiter Tempo. Kaum noch überschaubar ist die Vielfalt der Geräte und Lösungen, die über 370 Hersteller rund um den KNX/EIB heute anbieten. Längst geht es nicht mehr um einfache Schalt- und Dimmanwendungen. Mit übergreifenden Funktionen kommen die Vorteile der Bustechnik voll zum Tragen. Das Argument -Das kann man doch auch alles konventionell lösen- hat endgültig ausgedient.

    Immer wichtiger: Elektrofachleute mit Überblick über die Möglichkeiten und fundiertem Background. Doch kaum möglich, auf eigene Kappe alle Sparten der Anwendungen fundiert zu durchschauen. Selbst wenn es gelingt, einen guten Überblick über angebotene Komponenten zu behalten – in vielen Anwendungen ist Hintergrundwissen erforderlich. Denken wir allein an das Know-how rund um die (Einzelraum-) Heizungsregelung per KNX/EIB. Dies Seminar bietet hier kompakte Unterstützung.

    Inhalte: - Einstellungen und Wirkungen von Flags
    - Koppler in komplexen Anlagen
    - Integrierte Anwendungen und Verknüpfungen
    - Visualisierungssysteme in Verbindung mit KNX/EIB
    - Heizungssteuerung, Heizungsregelung mit KNX/EIB
    - Lichtsteuerung, Lichtregelung, Szenensteuerung mit KNX/EIB
    - Ausfallsichere Planung von KNX/EIB-Anlagen
    - Sicherheitstechnik mit KNX/EIB
    - Fehlersuche und Telegrammanalyse
    - ETS Apps
    - KNX und Multimedia
    - KNX und Smart Metering
    - Praktische Prüfung (Fehlersuche, Telegramm-/Geräteanalyse, Projektierung)

    Zielgruppe: Teilnehmende des KNX/EIB-Grundkurses, die erweiterte Kenntnisse der KNX/EIB Technik für die Projektierung und Inbetriebnahme in der Praxis nutzen wollen. Voraussetzung: Der Besuch des Lehrgangs setzt die Kenntnisse des KNX/EIB-Grundseminars mit bestandener Prüfung und die Vorlage des entsprechenden KNX/EIB-Zertifikates voraus.

    Vorkenntnisse: Erfolgreich abgelegte KNX-Zertifikatsprüfung im Seminar KNX/EIB-Grundkurs.

    Zertifizierung: Die Teilnehmenden erhalten, bei erfolgreicher Teilnahme, das offizielle KNX-Aufbauzertifikat.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • BJE - Busch-free@home - Inhouse

     
    Kursnummer: 2006
    Termin/e:
    12.09.19 Veranstaltungsort: Kreishandwerkerschaft Groß - Gerau / Am Marktplatz 19 / 64521 Groß Gerau
    08.10.19 Veranstaltungsort: Innung für Elektro- u. Informations- / Hasenhägweg 71 / 63741 Aschaffenburg
    19.11.19 Veranstaltungsort: Kreishandwerkerschaft Koblenz / Hoevelstraße 19 / 56073 Koblenz
    26.11.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 100.00 EUR

    Inhalte: • Systemüberblick zur Planungsgrundlage
    • Installation
    • Projektierung und Inbetriebnahme
    • Bedienung durch den Endkunden
    • Vermarktung

    Zielgruppe: Elektrofachkräfte

    Vorkenntnisse: Kenntnisse im Bereich der Datennetzwerktechnik sind vorteilhaft. Die Teilnehmer sollten mit der Einbindung von Netzwerkteilnehmern in ein Datennetzwerk vertraut sein. Diese Kenntnisse können auch im Busch-Jaeger-Seminar Grundlagen der Datennetzwerktechnik erworben werden.

    Zertifizierung: Teilnahmebescheinigung des BZL Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • BJE - Busch-free@home Aufbauseminar - Inhouse

     
    Kursnummer: 2039
    Termin/e:
    13.09.19 Veranstaltungsort: Kreishandwerkerschaft Groß - Gerau / Am Marktplatz 19 / 64521 Groß Gerau
    09.10.19 Veranstaltungsort: Innung für Elektro- u. Informations- / Hasenhägweg 71 / 63741 Aschaffenburg
    20.11.19 Veranstaltungsort: Kreishandwerkerschaft Koblenz / Hoevelstraße 19 / 56073 Koblenz
    27.11.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 100.00 EUR

    Inhalte: • Systemüberblick zur Planungsgrundlage
    • Installation
    • Projektierung und Inbetriebnahme
    • Bedienung durch den Endkunden
    • Vermarktung

    Zielgruppe: Elektrofachkräfte

    Vorkenntnisse: Kenntnisse im Bereich der Datennetzwerktechnik sind vorteilhaft. Die Teilnehmer sollten mit der Einbindung von Netzwerkteilnehmern in ein Datennetzwerk vertraut sein. Diese Kenntnisse können auch im Busch-Jaeger-Seminar Grundlagen der Datennetzwerktechnik erworben werden.

    Zertifizierung: Teilnahmebescheinigung des BZL Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Grundlagen der Elektrothermografie

     
    Kursnummer: 8091
    Termin/e:
    14.10.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 298.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 268.20 EUR

    Inhalte: Überblick über die Grundlagen der Thermografie
    Einsatz geeigneter Thermografiekameras
    Thermografie in elektrischen Anlagen mit praktischer Anwendung
    Überblick über die relevanten Normen und Vorschriften
    Überblick über die wesentlichen Planungsvorgaben der Normen und Vorschriften
    Beispiele von typischen Thermografiebefunden aus der Praxis für die Praxis
    Bewertungsansätze der aufgefundenen Mängel

    Zielgruppe: Erfahrene Elektrofachkräfte, Obermonteure, Elektromeister mit messtechnischen Grundkenntnissen.

    Vorkenntnisse: Elektrofachkraft mit Erfahrung im Prüfen von Gewerbeanlagen.

    Zertifizierung: Sie erhalten ein BZL-Zertifikat

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Planung und Projektierung von Sicherheitsbeleuchtung

     
    Kursnummer: 3045
    Termin/e:
    16.10.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 395.00 EUR

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Beleuchtungstechnik - Sicherheitsbeleuchtungsanlagen - Modul 5

     
    Kursnummer: 8355
    Termin/e:
    01.11.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 259.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 233.10 EUR

    Inhalte: - Was ist Notbeleuchtung
    - Sicherheitsbeleuchtung für Rettungswege
    - Sicherheitsbeleuchtung für Antipanikbeleuchtung
    - Sicherheitsbeleuchtung für Arbeitsplätze mit besonderer Gefährdung
    - Regelwerke für die Sicherheitsbeleuchtung (insbesondere DIN EN 1838)
    - Schriftlicher Abschlusstest

    Zielgruppe: Elektroinstallateure, Elektroniker, Techniker, Meister, Ingenieure, Planer Es soll die Gesamtheit der aktuellen Beleuchtungstechnik in diesen 6 Modulen an die Personengruppen vermittelt werden, um für den täglichen Einsatz Rechtssicherheit und fachliches "Know-How" zu gewährleisten.

    Vorkenntnisse: Modul 1 - Grundlagen der Beleuchtung 8351 bzw. 2015

    Zertifizierung: Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Grundlagen der Datennetzwerktechnik und Anwendungen im intelligenten Gebäude

     
    Kursnummer: 8198
    Termin/e:
    05.11.19 - 06.11.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 16.00 UE
    Seminarpreis: 479.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 431.10 EUR

    Inhalte: • Aufbau von Heimnetzwerken
    • Grundlagen Ethernet und Verkabelung
    • TCP/IP-Grundlagen
    • DHCP und DNS
    • Konfiguration eines TCP/IP-Netzwerkes
    • Fernzugriff über das Internet und mobiler Endgeräte auf das Heimnetzwerk
    unter Verwendung von DynDNS
    • Anbindung verschiedener intelligenter Gebäudesteuerungen
    • Tools zur Diagnose und Fehlersuche

    Zielgruppe: Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik, Elektrotechniker-Meister, ambitionierte Auszubildende

    Zertifizierung: Teilnahmebescheinigung des BZL Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • Beleuchtungstechnik - Planungshilfen für 'gesunde' Beleuchtung - Modul 6

     
    Kursnummer: 8356
    Termin/e:
    06.12.19 Veranstaltungsort: BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 259.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 233.10 EUR

    Inhalte: Die LED kann mehr als nur leuchten. Mit der LED kann dynamisches Licht erzeugt werden, was den Tagesverlauf der Sonne nach bilden kann. Das gesündeste Licht, ist das Licht der Sonne.
    In diesem Modul wird veranschaulicht, wie die LED die Gesundheit fördern kann. Licht und Farbe ist ein wichtiger Aspekt gerade für wohnen im Alter. Aber auch die Leistungsfähigkeit im Büro oder an anderen Arbeitsplätzen kann gezielt durch den richtigen Einsatz von LEDs gefördert werden.

    Zielgruppe: Elektroinstallateure, Elektroniker, Techniker, Meister, Ingenieure, Planer Es soll die Gesamtheit der aktuellen Beleuchtungstechnik in diesen 6 Modulen an die Personengruppen vermittelt werden, um für den täglichen Einsatz Rechtssicherheit und fachliches 'Know-How' zu gewährleisten.

    Vorkenntnisse: Modul 1 - Grundlagen der Beleuchtung 8351

    Zertifizierung: Die Teilnehmenden erhalten eine Seminarbescheinigung des BZL-Lauterbach mit Seminargliederung.

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben
  • BJE - KNX Lichtsteuerung -Inhouse-

     
    Kursnummer: 8265
    Termin/e:
    12.12.19 Veranstaltungsort: Kreishandwerkerschaft Groß - Gerau / Am Marktplatz 19 / 64521 Groß Gerau
    Dauer: 8.00 UE
    Seminarpreis: 100.00 EUR

    Beschreibung: In diesem Seminar lernen Sie Komponenten und Varianten zur Lichtsteuerung kennen und diese sicher in der Planung, Projektierung und Inbetriebnahme umzusetzen.

    Inhalte: Hauptthemen
    - Theorie aktueller Dimmtechniken
    - Varianten der Lichtsteuerungen
    - Lichtszenen
    - Konstantlichtregelung
    - Grundlagen DALI
    - DALI - KNX Integration

    Zielgruppe: Elektrofachkräfte

    Vorkenntnisse: Kenntnisse im Umgang mit der KNX-Projektierungssoftware ETS, z. B. durch die Teilnahme am KNX-Grundkurs "Projektierung und Inbetriebnahme" an einer KNX-zertifizierten Schulungsstätte.

    Zertifizierung: Teilnahmebescheinigung des BZL Lauterbach

    Jetzt anmelden!

    Kurs weiterempfehlen   • drucken   • Einzelansicht   nach oben

Nach oben

Dozenten gesucht!

  •          Messtechnik
  •          Gebäudeautomation
  •          Energie-Management
  •          Informationstechnik
  •          Antennentechnik
  •          Sanitär- / Klimatechnik
  •          Metallgrundausbildung mit
    Affinität zur Elektrotechnik

Mehr Stellenangebote im BZL


Übergang Schule - Berufsausbildung


NEU!!! Weiterbilden 2.0

Erhalt von Gesundheit und Beschäftigungsfähigkeit


Heißes Spiel...unsere E-Zubis

Nach oben


Gefördert durch:



Kennen Sie den Energie...

[ Seite drucken ]