Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder nach DIN 14676

Kursnummer: 8314

Termin/e:

24.07.2024 Bildungs- und Technologiezentrum/Vogelsbergstr. 25/36341 Lauterbach

Dauer:

8 UE

Seminarpreis:

299 EUR

Inhalte

Kenntnisse über die Entstehung, das Verhalten und die Auswirkung von Brandrauch
Kenntnisse der DIN 14676 und DIN EN 14604
Funktionsweise und Einsatzgrenzen von Rauchwarnmeldern
Inbetriebnahme, Inspektion und Wartung
Planungsbeispiele
Kompetenznachweis

Sie erlangen das Fachwissen für eine normgerechte Projektierung und Installation von Rauchwarnmeldern, welches Sie nach erfolgreich abgelegter Prüfung als kompetente Fachkraft auszeichnet.

Zielgruppe:

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter in Fachbetrieben, Handwerker und Elektroinstallateure sowie an Anbieter von haushaltsnahen Dienstleistungen und Dienstleister im Bereich der Immobilienverwaltung, die Rauchwarnmelder norm- bzw. richtlinienkonform installieren müssen.

Vorkenntnisse:

Technisches Grundverständnis, idealerweise eine Ausbildung im elektrotechnischen Handwerk.

Zertifizierung:

Das BZL-Lauterbach stellt eine Teilnahmebescheinigung mit Seminarinhalten und bei erfolgreicher Prüfung das Zertifikat „Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder“ aus.