Handlungshilfen zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen gem. Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Kursnummer: 8172

Termin/e:

19.06.2024 BZL/Vogelsbergstr. 25/36341 Lauterbach

Dauer:

8 UE

Seminarpreis:

279 EUR

Inhalte

Wie können Sicherheit und Gesundheitsschutz verbessert werden?
Was versteht man unter einer Gefährdungsbeurteilung?
Wo gibt es geeignete Checklisten und Mustergefährdungsbeurteilungen?
Durchführung der Gefährdungsbeurteilung im Detail
Erstellung der Gefährdungsbeurteilung mit Hilfe des PCs

Kenntnisse und Handlungshilfen zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen gem. Arbeitsschutzgesetz ArbSchG.

Zielgruppe:

Fachkräfte in Handwerk- und Industrieunternehmen

Vorkenntnisse:

Unternehmer/Geschäftsführer, Vorgesetzte (Übernahme von Unternehmerpflichten) oder Sicherheitsbeauftragte

Zertifizierung:

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung des BZL Lauterbach mit Seminargliederung