Schaltbefähigung für das Betreiben elektrischer Anlagen bis 30 kV - Grundkurs

Kursnummer: 8148

Termin/e:

05.06.2024 - 07.06.2024 BZL/Vogelsbergstr. 25/36341 Lauterbach
30.09.2024 - 02.10.2024 BZL/Vogelsbergstr. 25/36341 Lauterbach

Dauer:

24 UE

Seminarpreis:

1055 EUR

Inhalte

- Rechtliche Grundlagen
- Netzaufbau (Stromnetze)
- Betriebmittel
- Schaltanlagen 1 - 30 kV
- Schutztechnik für Schaltanlagen
- Betrieb von Starkstromanlagen größer 1 kV
- Schaltsprache, Durchführung von Schaltmaßnahmen, schriftliche Freigabe
- Fehlerarten
- Erste Hilfe nach Stromunfällen
- Praktische Übung

Wir bieten Elektrofachkräften der Industrie- und Handwerksunternehmen die Möglichkeit, die Schaltbefähigung für das Betreiben elektrischer Anlagen bis 30 kV zu erwerben.

Der Lehrgang hat zum Ziel, die Teilnehmer zur praxisgerechten Handhabung der gültigen Vorschriften bei der Ausführung von Schalthandlungen zu befähigen.

Zielgruppe:

Elektrofachkräfte von Handwerks- und Industrieunternehmen

Vorkenntnisse:

Elektrofachkraft

Zertifizierung:

Teilnahmebescheinigung des BZL Lauterbach