Alle Bildungsangebote

  • AuS Arbeiten unter Spannung bis 1 kV -Einsteigerseminar-

    Kursnummer: 8193
    Termin/e:
    13.09.2021 - 14.09.2021 BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    11.11.2021 - 12.11.2021 BZL / Vogelsbergstr. 25 / 36341 Lauterbach
    Dauer: 14.00 Zeitstunden
    Seminarpreis: 479.00 EUR
    Seminarpreis Innungsmitglied: 431.10 EUR

    Inhalte: Grundausbildung, Tag 1 Theorie
    • Grundlagen des Arbeitsschutzes,
    • Gesetze, Vorschriften und Regeln
    • Begriffe in Zusammenhang mit Arbeiten unter Spannung,
    • elektrische Gefährdungen,
    • Unfallgeschehen,
    • Technische u. organisatorische Maßnahmen bei AuS,
    • Arbeitsanweisungen zum Arbeiten unter Spannung
    • Sicherheitstechnische Maßnahmen für Arbeiten unter Spannung,
    • Einsatz, Pflege und Prüfung der PSA sowie Werkzeuge
    • Vorbereitung, Durchführung und Abschluss von AuS
    • Arbeitsverfahren bei Arbeiten unter Spannung,
    • Verhalten und Schutzmaßnahmen bei besonderen Umgebungsbedingungen,
    • Hinweise zur Ersten Hilfe,

    Spezialausbildung-Niederspannungsanlagen- und Verteiler bis 1 kV, Tag 2 Praxis

    • Auswahl und Überprüfung der Bekleidung, Ausrüstung und Werkzeuge
    • Selbstständiges Ausführen der Arbeiten nach Arbeitsanweisung und Arbeitsauftrag

    Arbeiten an Niederspannungsverteileranlagen bis 1kV wie:

    • Aus- und Einbau von RCD, LS-Schalter, Schütze
    • Aus- und Einbau von Sicherungselementen und NH-Lastschaltern
    • Nachziehen von Schraubverbindungen

    Spezialausbildung-Zähler, Tag 2 Praxis

    Auswahl und Überprüfung der Bekleidung, Ausrüstung und Werkzeuge
    Selbstständiges Ausführen der Arbeiten nach Arbeitsanweisung und Arbeitsauftrag

    Arbeiten an Zähleranlagen wie:

    • Wechseln von Drehstromzählern

    Spezialausbildung-PVC-Kabelmuffen bis 1kV, Tag 2 Praxis

    Auswahl und Überprüfung der Bekleidung, Ausrüstung und Werkzeuge
    Selbstständiges Ausführen der Arbeiten nach Arbeitsanweisung und Arbeitsauftrag

    Arbeiten an Erdkabelnetzen bis 1kV wie:

    • Herstellen von Hausanschlußmuffen an PVC Erdkabeln

    Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Elektrofachkräfte, die eine Spezialausbildung zum Arbeiten unter Spannung erlangen möchten.

    Vorkenntnisse: Qualifikation zur Elektrofachkraft

    Zertifizierung: Sie erhalten eine Teilnahme-Bescheinigung des BZL Lauterbach mit Seminargliederung und einen Ausweis im Scheckkartenformat

    Jetzt anmelden!

Karriereportal

Dozenten gesucht!

  •          Messtechnik
  •          Gebäudeautomation
  •          Energie-Management
  •          Informationstechnik
  •          Antennentechnik
  •          Sanitär- / Klimatechnik
  •          Metallgrundausbildung mit
    Affinität zur Elektrotechnik

Mehr Stellenangebote im BZL



Berufsorientierung BO

Übergang Schule - Berufsausbildung

Weiterbilden 2.0


NEU!!! Weiterbilden 2.0


Heißes Spiel...unsere E-Zubis


Gefördert durch:


Kennen Sie den Energie...


E-Zubis - Elektronik, E-Hacks & Ausbildung

Alle vier Wochen lädt Max euch zu seinen E-Hacks ein. Hier stellt er die verschiedensten elektronischen DIY-Projekte vor, die ihr leicht zu Hause nachmachen könnt.

[ Seite drucken ]